Offene Fragen

Sicherlich hast du viele Fragen. Die häufigsten Fragen haben wir hier einmal zusammengestellt:

Kostet die Party etwas?
Nein, die Party ist für dich kostenlos. Als Gastgeberin wirst du wahrscheinlich sowieso dafür sorgen, dass deine Gäste nicht verdursten. Unsere Feen leben ausschließlich von den Provisionen, die sie für ihre Verkäufe auf der Party erhalten. Darum wäre es schön, wenn auch ein paar "kauffreudige" Mädels anwesend sind. Ob diese am Ende kaufen werden oder nicht liegt dabei natürlich nicht in deiner Macht.
Soll ich meinen Gästen vorher sagen, worum es geht?
Unbedingt! Für viele ist das Thema immer noch ein wenig heikel. Jede Frau sollte für sich entscheiden können, ob sie an einer Dildoparty der Dildofee teilnehmen möchte oder nicht.
Gibt es Gastgeschenke?
Nein! Wir verkaufen unsere Produkte ausschließlich zur UVP der Hersteller und legen den Toys z. B. immer die passenden Markenbatterien bei und verpacken die meisten unserer Toys in passende Aufbewahrungsboxen, die von anderen Anbietern für 9,90 Euro und mehr extra verkauft werden. Wir sind der Meinung, dass unsere Kundinnen mehr von einer hochwertigen Aufbewahrungsbox haben als von einem Gastgeschenk in Form eines Kondoms o. ä.
Was habe ich als Gastgeberin davon?
Für deinen Aufwand erhältst du von deiner Fee ein Präsent oder einen Gutschein. Bitte sprich den Wert deines Präsentes oder des Gutscheines schon bei der Terminvereinbarung ab, damit es hinterher nicht zu Missverständnissen kommen kann.
Wie viele Mädels muss ich einladen?
Wenn du einen wirklich lustigen Abend erleben möchtest solltest du schon 8 Mädels bei dir haben. Erfahrungsgemäß ist die Stimmung bei 8-12 Frauen am besten. Ab 15 Frauen wird es schon wieder schwierig, weil dann die Bestellungen einfach zu lange dauern. Bitte besprich die Anzahl der Gäste mit deiner Fee.
Was muss ich vorbereiten?
Deine Fee benötigt ein Bügelbrett oder ein kleines Tischchen, auf dem sie ihre Produkte aufbauen kann. Da wir ja auch ein wenig mit verschiedenen Ölen und Cremes hantieren, wäre es toll, wenn du für deine Gäste eine Küchenrolle bereit hältst, damit diese sich zwischendurch die Hände abwischen können. Eine durchsichtige Schale, in der deine Gäste ihre Hände baden können, rundet das Equipment ab. Alles andere bringt deine Fee mit.
Gibt es einen Kaufzwang oder einen Mindestumsatz?
Nein, es bleibt jeder Frau selber überlassen, ob sie am Ende etwas kaufen möchte oder nicht. Einen Mindestumsatz gibt es natürlich nicht.
Ist die Party nur für Mädels?
Unser Firmenmotto lautet: Von Frauen – für Frauen!

Jede, die schon mal einen lustigen "Mädelsabend" verbracht hat weiß: Wenn die Prinzen draußen bleiben, geht es viel lockerer und lustiger zu. Außerdem sollte jede Frau auch ein kleines Geheimnis haben, das macht sie nur interessanter. Es gibt auch ein paar Feen, die gemischte Partys abhalten. Falls du es also nicht vermeiden kannst, dass die Prinzen teilnehmen, sprich mit deiner Fee vorher ab, ob sie auch bereit wäre eine gemischte Party zu machen.
Wie lade ich ein?
Du findest auf unserer Homepage unter dem Punkt "Dildoparty" eine Einladung zum downloaden. Dieses kannst du nach der Terminabsprache ergänzen und an deine Mädels versenden.
Bekommt jeder mit, was ich bestelle?
Nein, die Bestellung findet in einem Nebenzimmer statt. Wenn die Party z. B. im Wohnzimmer stattfindet, machen wir die Bestellungen in deiner Küche, im Flur oder in deinem Schlafzimmer. Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt in blickdichter Verpackung, für jeden Gast extra, an dich als Gastgeberin.
Wie wird bezahlt?
Die Fee spricht mit dir einen Termin ab, wann sie die Ware liefert. Deine Gäste geben dir das Geld für ihre Bestellung. Bei der Auslieferung der Ware gibst du das Geld deiner Fee. Sollte die Wegstrecke zwischen dir und deiner Fee zu weit sein, wird sie dir die Ware per Nachnahme liefern. Unser Motto hier: Ware gegen Geld! Bitte gib der Fee das Geld erst beim Tausch gegen die Ware.
Warum geben wir keine Feendaten raus?
Oft werden wir gebeten, eine Fee zu benennen. Leider laufen draußen auch eine Menge kranker Menschen rum, wir sehen unsere Pflicht darin, unsere Feen zu schützen! Wir wissen nicht, wer hinter einer E-Mail Adresse "sitzt"! Wir sind eine im Handelsregister eingetragene Gesellschaft, d.h. es ist schon vor dem Kontakt nachvollziehbar, wer wir sind. Natürlich behandeln wir auch alle Daten unserer Kundinnen streng vertraulich. Wir glauben, dass ist für jede Frau nachvollziehbar :-)
Warum haben wir keinen Internetshop und keine Kataloge?
Wir wollen unsere Kundinnen auf der Party mit der Vielfalt unserer Produkte überraschen. Wenn jede sich schon vorher über die Produkte informieren kann und diese dann online bestellen kann, braucht niemand mehr die Homeparty zu besuchen und euch würden ein paar superlustige, zauberhafte Stunden entgehen. Damit man so ungefähr weiß, um was es geht, haben wir eine klitzekleine Produktauswahl auf unserer Homepage eingestellt.

 

flowers
Spalte rechts